Definition Aufbauorganisation

Die Aufbauorganisation ist in die Aufgabenanalyse und die Aufgabensynthese unterteilt. Die Aufgabenanalyse ist das gedankliche Zerlegen und Ordnen einer Gesamtaufgabe in Teilaufgaben. Dieses Zerlegen kann nach den folgenden Kriterien erfolgen.

1. Nach der Verrichtung

Eine Verrichtung ist eine körperliche oder geistige Tätigkeit bzw. Handlung wie bohren, schleifen, prüfen, vergleichen und so weiter. Die einzelnen Tätigkeiten können dann in Gruppen wie zum Beispiel Einkauf, Verkauf, Produktion zusammengefasst werden.

2. Nach Objekten beziehungsweise Produkten

Ein IT-Unternehmen oder Rechenzentrum könnte die Aufgaben zum Beispiel nach Monitore, Computer, Drucker, Scanner usw. einteilen.

3. Nach Rang

Bei dem Rangmerkmal werden die Teilaufgaben in Entscheidungs- und Ausführungsaufgaben unterteilt. Entscheidungsaufgaben haben dabei einen höheren Stellenwert beziehungsweise Rang.

4. Nach Phasen

Gliederungskriterien sind hierbei die betrieblichen Phasen: Planung, Durchführung und Kontrolle.

5. Nach Zweck

Teilaufgaben können nach ihrem Zweck in unmittelbare (primäre) Aufgaben, wie zum Beispiel Beschaffung, Lagerung, Verkauf und so weiter, oder mittelbare (sekundäre) Aufgaben wie zum Beispiel Finanzen, Personal, Werkstatt und so weiter, eingeteilt werden.

In der Praxis werden bei der Aufgabenanalyse die verschiedenen Möglichkeiten kombiniert. Nach der Zerlegung und Ordnung der Teilprozesse erfolgt die Aufgabensynthese. Die Aufgabensynthese ist eine sachlogische Zusammenfassung einzelner Teilaufgaben zur Bildung von Stellen, Gruppen und Abteilungen.

Prozessorientierte Aufbauorganisation

Im Folgenden finden Sie eine graphische Darstellung zur Veranschaulichung der prozessorientierten Aufbauorganisation.

Aufbauorganisation

Die Seite "Aufbauorganisation eines Unternehmens" empfehlen

 

Facebook

Hinweis. Die Internetseiten auf BWL-Betriebswirtschaft.de werden fortlaufend aktualisiert, redaktionell bearbeitet und ergänzt. Wenn Sie über Änderungen und Neuerscheinungen informiert werden wollen, können Sie sich in unseren kostenlosen Newsletter eintragen.

Sie haben Anregungen, Kritiken und Wünsche? Senden Sie uns eine E-Mail. Unsere elektronische Postadresse finden Sie im Impressum.

.: Empfehlung & Tipp :.

Begriffe aus dem Finanzbereich werden » hier kurz und verständlich erklärt
Gerade in der Logistikbranche ist die Aufbauorganisation von großer Bedeutung » weitere Informationen