Wie ist ein Betrieb aufgebaut?

Um Zusammenhänge in der Warenwirtschaft zu erkennen, müssen wir und zunächst anschauen, wie ein Unternehmen aufgebaut ist.

Früher wurde die Warenwirtschaft auch teilweise als Materialwirtschaft bezeichnet.

Auf dem nachfolgendem Bild ist zu erkennen, dass Waren den Betrieb durchlaufen.

Die Warenwirtschaft ist die Gesamtheit aller Aktivitäten, die auf den Warenfluss und den damit verbundenen Informationsfluss gerichtet sind. Warenwirtschaftssysteme sind Informationskomponenten und Managementkomponenten der Warenwirtschaft, die auf alle warenbezogenen Planungsprozesse, Steuerungsprozesse und Kontrollprozesse ausgerichtet sind.

Warenwirtschaft & Materialwirtschaft

Aufgaben der Materialwirtschaft

Die 7 R`s der Materialwirtschaft

Versorgung der Unternehmen mit Gütern:

  • in der richtigen Art,
  • in der richtigen Qualität,
  • in der richtigen Menge,
  • bei dem richtigen Lieferanten,
  • zum richtigen Zeitpunkt,
  • am richtigen Ort (Lager- und Einsatzort) und
  • zum richtigen Preis.

Unterscheidung der Güter der Warenwirtschaft

Die Objekte der Warenwirtschaft

Rohstoffe gehen voll als Hauptbestandteil in das neue Produkt ein (Holz beim Schrank, Rindfleisch bei Rouladen)
Hilfsstoffe gehen voll als Nebenbestandteil ins neue Produkt ein (Wert)
(Leim beim Schrank, Gewürze bei Rouladen)
Betriebsstoffe gehen nicht ins neue Produkt ein, werden aber zur Herstellung benötigt (Strom, Büromaterial)
Fertigteile werden von anderen Betrieben hergestellt und gehen unverarbeitet ins neue Produkt ein (Schloss beim Schrank, Gewürzgurke bei Roulade)
Handelsware gehen nicht ins neue Produkt ein – sie sind ein selbständiges Produkt und werden meist als Beigabe verwendet (Sanikasten beim Auto).

Daraus leiten sich komplexe Tätigkeiten für ein Unternehmen ab, denn diese Aufgaben sind durchgängig im Unternehmen zu erfüllen. Daher kann man die Warenwirtschaft in folgende Bestandteile untergliedern:

  • Beschaffung (Einkauf, Erwerb),
  • Lagerung (Bevorraten),
  • Bereitstellung (Verteilung, innerbetrieblicher Transport) und
  • Entsorgung (Abfallwirtschaft).

Die Seite Warenwirtschaft empfehlen

 

Hinweis: Die Internetseiten auf BWL-Betriebswirtschaft.de werden fortlaufend aktualisiert, redaktionell bearbeitet und ergänzt. Aktuell wird am Thema Modellierung von Geschäftsprozessen gearbeitet. Wenn Sie über Änderungen und Neuerscheinungen informiert werden wollen, können Sie sich in unseren kostenlosen Newsletter eintragen.

Sie haben Anregungen, Kritiken und Wünsche? Senden Sie uns eine E-Mail. Unsere elektronische Postadresse finden Sie im Impressum.

.: Empfehlung & Tipp :.

Sie benötigen ein neues Bankkonto? Diese Banken zahlen Ihnen ein Startguthaben!
Hier vergleichen!

» Hier finden Sie leckeren Früchtetee